Drovelis®

Wie oft dran denken?

Jeden Tag

Was kostet das?

10-15 Euro pro Monat

Methodensicherheit

Von 1.000 Frauen wird 1 schwanger

Anwendersicherheit

Von 1.000 Frauen werden 8-100 schwanger

Beschreibung

Die Pille Drovelis ® ist eine Kombi-Pille zur Verhütung von der Firma Gedeon Richter, die seit Juli 2021 im Handel ist.

Sie ist eine der ersten Pillen mit dem Estrogen Estetrol. Sie enthält Estetrol-Monohydrat entsprechend 14,2 mg pro Tablette und Drospirenon (3 mg pro Tablette).

Bewertungen von Anwender:innen

  • Drovelis®
    Ich habe diese Pille noch nicht lange, aber Nebenwirkungen sind schon da unteranderem: Bauchschmerzen, Übelkeit, starker Ausfluss, Pickel und Akne, Nervosität, Kopfschmerzen und Migräne, Haarausfall, depressive Stimmung und völlige Überforderung mit Gefühlen, starke Menstruation. Vor dieser Pille habe ich 3 Jahre Maxim genommen und ziemlich gleichen Nebenwirkungen gehabt, drauf hin habe ich aufgehört sie zunehmen und habe dann eine Kupferspirale bekommen, die mir im Endeffekt nach 3 Monaten wieder gezogen worden ist, weil sie nicht da saß wo sie eigentlich sitzen sollte und jetzt Drovelis und mit dieser bin ich auch nicht zufrieden 🙁 Nebenwirkungen: Ausfluss, Bauchschmerzen, Haarausfall, Kopfschmerzen, Migräne, Nervosität, Pickel oder Akne, Übelkeit oder Erbrechen, Unterleibsschmerzen
  • Drovelis®
    Diese Pille ist eine reine Katastrophe.. Zwischenblutungen die über eine Woche anhalten… Gar kein Libido.. Depressionen , Selbstzweifel…Unzufriedenheit. Ständig aufgebläht, dauerhaft eine Blasenentzündung gehabt. Magendarmtrakt durcheinander gebracht. Schweißausbrüche aus dem Nichts. Wirklich nicht zu empfehlen, ich werde diese Pille auf jeden Fall absetzen. Nebenwirkungen: Ausfluss, Bauchschmerzen, Blasenentzündungen, Größere oder gespannte Brüste, Haarausfall, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Mehr oder dunklere Körperbehaarung, Mehr Schweißbildung, Migräne, Nervosität, Pickel oder Akne, Rückenschmerzen, Scheideninfektionen, Schmerzende Brüste, Unterleibsschmerzen, Zysten
  • Drovelis®
    Die ersten Monate hatte ich kaum bis keine Nebenwirkungen und war mit der Pille ganz zufrieden. Mit der Zeit traten aber häufiger Schmierblutungen auf. Dazu kommen während der Periode starke Unterleibskrämpfe. Die entscheidendste und unangenehmste Nebenwirkung ist aber der Libidoverlust. Nebenwirkungen: Bauchschmerzen, Haarausfall, Kopfschmerzen, Mehr Schweißbildung, Migräne, Scheidentrockenheit, Schmerzende Brüste, Übelkeit oder Erbrechen
  • Drovelis®
    Ich hatte sehr viel Angst, die Drovelis Pille zu nehmen, weil ich viele eher negative Bewertungen gelesen habe. Anzumerken ist natürlich, dass jeder Köper anders ist und anders reagiert. Aber bei mir hat die Pille keinerlei schwerwiegenden Nebenwirkungen mit sich ziehen lassen. Emotional bin ich eventuell etwas empfindlicher geworden. Ich habe leichte Stimmungsschwankungen, die aber auch nur selten. Die Libido ist leider gesunken, was ich aber oft gehört, egal bei welcher Pille. Meine Periode ist stärker geworden, leider auch die Schmerzen, die trotzdem auszuhalten sind. Ansonsten ist meine Haut viel besser geworden und ich habe zwei Kilos an Gewicht verloren. Ich will mit meiner Bewertung vielen in meinem Alter (17) die Angst nehmen, denn die Pille hat, wie gesagt, keine schrecklichen Probleme bereitet :):) Nebenwirkungen: Größere oder gespannte Brüste, Haarausfall, Mehr oder dunklere Körperbehaarung, Mehr Schweißbildung, Nervosität, Schmerzende Brüste, Unterleibsschmerzen
  • Drovelis®
    Bis jetzt bin ich ziemlich zufrieden mit dieser Pille, denn bei mir sind nicht sehr viele negative Nebenwirkungen aufgetreten. Leider neige ich seit Anfang der Einnahme zu Hitzewallungen und einer vermehrten Schweißbildung, vor allem wenn ich menstruiere. Dazu ist meine Blutung auch wesentlich stärker geworden, meine Unterleibschmerzen waren dahingegen schon immer recht stark, also auch vor der Einnahme. Viel ausgeglichener fühle ich mich auf jeden Fall in meiner diagnostizierten Migräne-Erkrankung, denn seit Drovelis habe ich viel weniger Attacken. Manchmal kommt es auch zu leichten Zwischenblutungen, welche aber eher „Schmierblutungen“ sind. Außerdem verstärkt das Präparat ein wenig meine Rückenschmerzen, mit diesen Beschwerden hatte ich jedoch schon vorher zutun. Alles in allem bin ich doch sehr zufrieden im Vergleich zu meiner letzten Pille „Desofemine“. Nebenwirkungen: Größere oder gespannte Brüste, Hitzewallungen, Mehr Schweißbildung, Rückenschmerzen
  • Drovelis®
    hey, also ich hatte mir bevor ich diese pille angefangen habe zu nehmen schon ein paar bewertungen durchgelesen(meist nur schlechte). ich persönlich kann diese nicht bestätigen, jeder hat einen anderen körper was natürlich normal ist und dadurch reagiert auch jeder unterschiedlich auf die pille. ich habe bis jetzt keinerlei schwierigkeiten mit drovelis, auch keine nebenwirkungen oder sonstiges. das einzige wo ich wirklich merke, dass es sich geändert hat sind meine gefühle/emotionen, ich werde grundlos extrem wütend und habe manchmal einen hass in mir gegenüber anderen, obwohl sie ganz normal mit mir reden. mir wurde jetzt auch schon öfter gesagt, dass ich ziemlich gereizt und aggressiv reagiere, was ich auch selber merke, aber nix dagegen machen kann. aber sonst alles top.
  • Drovelis®
    Grundsätzlich wirkt sie wie sie wirken soll allerdings habe ich vor allem mit kompletten Libidoverlust zu kämpfen seit ich diese Pille nehme und werde sie jetzt auch nach diesem Blister wechseln. Auch Stimmungswechsel begleiten mich seit ich diese Pille nehme. Nebenwirkungen: Ausfluss, Bauchschmerzen, Mehr Schweißbildung, Scheideninfektionen, Scheidentrockenheit
  • Drovelis®
    Nachdem ich monatelang eine passende Verhütungsmethode gesucht habe, und zb. die 3 Monatspritze nicht vertragen habe, bin ich auf diese Pille gestoßen. Ich nehme sie nun seit über einem halben Jahr ein und bin sehr zufrieden- obwohl ich eher dazu neige empfindlich auf Hormone zu reagieren, klappt es mit ihr ganz gut. Ich hoffe dies bleibt so 🙂 Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Schwindel
  • Drovelis®
    Ich habe 15 Jahre eine andere Pille genommen (Belissima) und hatte das Gefühl immer müde und schlapp zu sein. Als ich sie abgesetzt habe, habe ich innerhalb 1 Woche ca. 4kg Wasser verloren. Ich habe stetig 56kg-57kg gewogen, bei 1,60 m Größe und hatte enorme Probleme mit Wassereinlagerungen in Füssen und Händen und rückblickend gesehen auch im Gesicht. Über den pillenfreien Zeitraum habe ich letztendlich ein Körpergewicht von 50kg. Auch mit der Drovelis, aber dazu komme ich gleich. Ich habe 1 Jahr die Pille abgesetzt und mit dem Basaltherometer von "my sense" erfolgreich verhütet, ich kann das nur empfehlen für alle Frauen die keine Pille mehr nehmen wollen! Wenn man das zuverlässig nach Anleitung macht, weiß man nach paar Monaten genau wann der Eisprung ist und weiß somit was zu tun ist. Ich habe allerdings so extrem unter meiner Akne gelitten die nach 15 Jahren Pillen-Unterdrückung wieder gekommen ist, dass ich nach einer Pille gesucht habe, die mich nicht aufquellen lässt wie einen Schwamm (ich war nie dick, das ist mir bewusst, aber wenn 5 kg + Wasser in deinen Körper strömen und sich in deinen Augenringen und Fingern einlagern, sieht das deutlich unschön aus). Jedenfalls wurde mir die "neue" Pille empfohlen und ich nehme die seit 3 Blistern. Der 4. Blister wird bald angefangen. Ich bin hin und her gerissen ob ich sie weiter nehmen soll! Ich fühle mich gut, ausgeglichen und meine Haut ist nach 2 Blistern komplett abgeheilt! Das war WIRKLICH das Kriterium wieder anzufangen. Aber meine Libido ist komplett auf 0. Zero. Gar nichts. Ohne Pille hatte ich ständig Lust auf meinen Freund und auch wenn ich alleine war, hatte ich Lust. Viele sagen ja dann "das liegt am Partner, irgendwann verfliegt das mit dem Sex und anderes wird wichtiger... bla bla". Aber nachdem ich alleine schon immer Lust auf Sex hatte und jetzt komplett gar kein Interesse an irgendeiner Aktivität diesbezüglich habe, kann ich 100% sagen: Die Drovelis hat meine Libido komplett ausgeschaltet. Jetzt ist die Frage... lustlos mit schöner Haut und gutem Körpergefühl oder lustvoll und Akne und negativem Körpergefühl, weil die Akne mich psychisch fertig gemacht hat 😄 ich werde sie vorerst weiter nehmen. Ps: Gewicht zugenommen habe ich definitiv nicht. Nebenwirkungen: Ausfluss, Blasenentzündungen
  • Drovelis®
    Ich war anfangs sehr zufrieden mit der Pille. Ich hatte weniger Schmerzen und weniger Hungerattacken. Leider hatte ich durch die Pille immer mit einem Juckreiz im Intimbereich (wie eine Pilzinfektion) kurz nach der Periode zu tun. Nach der Absetzung ging es mir viel besser. Kopfschmerzen bzw Migräne habe ich leider regelmäßig und war für mich jetzt kein Grund die Pille nicht zu probieren. Was für die Pille spricht ist, dass man nicht mehr oder weniger Hunger hat. Ich hatte auch keine Brustschmerzen oder sonstige Beschwerden, bis auf den Juckreiz. Nebenwirkungen: Ausfluss, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Mehr Schweißbildung, Migräne mit Aura, Scheideninfektionen, Scheidentrockenheit
  • Drovelis®
    In den ersten zwei Monaten der Einnahme hatte ich leichte bis schwere Migräne, diese verging aber wieder. Meine Stimmungsschwankungen vor der Periode wurden seit der Einnahme viel besser und auch meine Schmerzen während der Periode sind um einiges leichter geworden. Ich habe weder ein größeres Hungergefühl noch habe ich zu- oder abgenommen. Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Migräne, Scheidentrockenheit
  • Drovelis®
    Ich war 3 Jahre Pillenfrei, da ich aber immer mehr Zystenbildungen hatte meinte meine Frauenärztin ich sollte mit der Pille anfangen um dies entgegen zu wirken. Oder müsste dann eben zum ausschauen. Der Heisshunger war verschwunden, aber die Kopfschmerzen kamen, genauso wie der Haarausfall. Meine Libido ist nicht besser geworden, wie auch meine Stimmungsschwankungen. Dafür kämpf ich mit Scheidentrockenheit und ausbleibender Periode, vermehrter Schweißproduktion und Rückenschmerzen. Habe mich hier und heute dazu entschieden die Pille wieder abzusetzen. Nebenwirkungen: Haarausfall, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Mehr Schweißbildung, Pickel oder Akne, Rückenschmerzen, Scheidentrockenheit, Schwindel
  • Drovelis®
    Ich habe schon so viele Pillen durch und hatte jetzt nach 2 Jahren mit gar keiner hormonellen Verhütungsmethode die Drovelis verschrieben bekommen, da ich einen sehr unregelmäßigen Zyklus durch meine Endometriose habe. Das erste Blister lief super, nun wollte ich mal probieren den Zyklus zu verlängern und habe schon seit Ewigkeiten Zwischenblutungen und Bauchschmerzen, was mich wirklich sehr nervt. Nebenwirkungen: Ausfluss, Bauchschmerzen
  • Drovelis®
    Ich war jahrelang hormonfrei und wollte eigentlich auch nie wieder eine Pille nehmen, aber aufgrund meiner Endometriose verschrieb mir meine Ärztin die Drovelis Pille und ich dachte erstmal positiv. Aber jetzt nach fast 4 Wochen Einnahme bin ich stark verunsichert was die Nebenwirkungen angeht. Mir ist so schwindelig, dass ich kaum noch stehen kann und habe so Kopfschmerzen. Ich habe seit der Einnahme Schmierblutungen jeden Tag. Und ich fühle mich so lustlos und k.o und depressiv. Ich denke, ich werde sie wieder absetzen. Hat noch jemand so Probleme mit dem Schwindel? Nebenwirkungen: Durchfall, Haarausfall, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit oder Erbrechen
  • Drovelis®
    Nicht meine Pille! Nebenwirkungen die nach 3 Monaten nach ließen: Kopfschmerzen, Übelkeit, spannende Brüste, Atemlosigkeit, Müdigkeit. Nebenwirkungen die bis zum Schluss blieben oder dazu kamen: Fettige Haut und Pickel, Stimmungsschwankungen, Heulkrämpfe, Kreislaufprobleme, Schwindel, starke, lange, schmerzhafte Regelblutung, Ausfluss, Angstzustände, Herzrhythmusstörungen, PMS, Hitzewallungen, Schweißausbrüche. Sie wirken, wurde nicht schwanger, aber die Nebenwirkungen sind unerträglich....
  • Drovelis®
    Die Drovelis wurde mir von meiner Frauenärztin empfohlen. Bereits nach 3 Wochen hatte ich extreme Probleme mit meiner Haut. Da ich unter Neurodermitis leide, war das natürlich kaum auszuhalten. Ich hatte andauernden Juckreiz und Entzündungen vor allem am Kopf und Hals. Auch meine Migräne, die ich eigentlich recht erfolgreich behandelt hatte, kam in Schüben wieder bis ich letztendlich jede Woche Schmerzmittel nehmen musste. Als ich mir mal den Beipackzettel vornahm, wusste ich auch warum mein Körper reagierte. Frauen mit Migräne würde ich von dieser Pille absolut abraten. Lediglich mein Zyklus stabilisierte sich. Keine Zwischenblutungen oder sonstige Probleme. Lust auf Sex hatte ich aber auch so gut wie keinen mehr. Ich habe die Pille nach 2 Monaten abgesetzt. Nebenwirkungen: Allergische Reaktion, Kopfschmerzen, Migräne
  • Drovelis®
    Ich habe seit dem ich angefangen hab die Pille zu nehmen sehr starke Nebenwirkungen gespürt. Mir ist ständig übel und ich habe Unterleibschmerzen, dazu Kopf- und Rücken schmerzen. Ich nehme sie seit ca einem Monat und werde sie auch direkt absetzen. Das wird auch die letzte Pille sein die ich je zu mir nehmen werde. Nicht weiterzuempfehlen! Nebenwirkungen: Ausfluss, Bauchschmerzen, Größere oder gespannte Brüste, Kopfschmerzen, Migräne, Rückenschmerzen, Scheidentrockenheit, Schmerzende Brüste, Schwindel, Übelkeit oder Erbrechen, Unterleibsschmerzen
  • Drovelis®
    Bevor ich mit der Einnahme der Drovelis begonnen habe, litt ich an sehr ausgeprägtem PMS. Ich bin die Woche vor meiner Periode durch die Hölle gegangen, hatte dort schon die ganze Zeit Krämpfe und emotionale Instabilität. Zudem leide ich an Endometriose und hatte nun auch seit zwei Jahren starke Akne - meine Frauenärztin diagnostizierte bei mir einen Androgenüberschuss. Als Lösung bekam ich somit die Drovelis verschrieben. Der erste Monat bestand bei mir nur aus Zwischenblutungen, die auch bis Beginn des 2. Blisters anhielten..(haben mich allerdings nicht gestört, da mich meine FA hierauf bereits hingewiesen hat). Ich bin aktuell im 3. Einnahmemonat und meine Beschwerden sind schon stark zurückgegangen - ich habe nicht 7 Tage lang PMS, fühle mich wieder ausgeglichener und meine Akne ist auch zurückgegangen. Das einzige, was mir „negativ“ aufgefallen ist, ist, dass ich 1-2 Tage nach der Pillenpause & bevor meine Periode dann einsetzt, ohne Grund weinen muss - ich kann meine Tränen weder kontrollieren noch nachvollziehen. Für mich ist dies allerdings nicht gravierend schlimm, in Anbetracht, wie es mir vorher ohne Pille ging. Außer ein kleiner Libidoverlust, hat mir die Pille nur bei meinen Beschwerden geholfen und ich hoffe, das wird sich auch noch in den nächsten Monaten nicht ändern! 🙂 Hatte zuvor schon 3-4 andere Pillen eingenommen, bei denen ich immer starke Nebenwirkungen verspürte. Meine Periode ist zudem einen Tag kürzer als sonst, meine Schmerzen bleiben allerdings bestehen, aber auch das kenne ich aufgrund meiner Endometriose nicht anders. Für mich überwiegen ganz klar die Vorteile und ich würde sie jedem, der zuvor auch an starken Beschwerden mit PMS litt, weiterempfehlen und kann den bisherigen Bewertungen nicht ganz zustimmen 🙂 Nebenwirkungen: Hitzewallungen
  • Drovelis®
    Hallo zusammen! Ich nehme Drovelis nun seit ca. 5 Monaten ein, nachdem ich zuvor über 10 Jahre lang mit der Pille "Maxim" verhütet hatte. Ich musste die Pille wechseln, da ich während meiner Menstruation an starken Migräneanfällen litt, welche auf hormonelle Probleme zurückzuführen waren. Mein Frauenarzt empfahl mir daraufhin Drovelis, in der Hoffnung, dass durch die neue hormonelle Zusammensetzung mein Migräneproblem in den Griff zu bekommen sei. Ich muss sagen ich bin wirklich sehr zurfrieden mit Drovelis. Meine Blutung kommt regelmäßig und viel schwächer als bei der Maxim. Ich hatte nach dem zweiten Monat keinerlei Migräneanfälle mehr. Ich habe weder zu- noch abgenommen, meine Haut hat sich ebenfalls nicht verschlechtert. Meine Stimmung und Libido sind ebenfalls stabil - kurzum ich kann von keinerlei Nebenwirkungen berichten und habe den positiven Effekt, dass ich meine Periode schwächer bekomme und keine Migräne mehr habe. Für mich die absolut beste Pille bisher.
  • Drovelis®
    Hallo, ich nehme die Pille war erst seit 2 Monaten, aber ich werde morgen bei meiner Frauenärztin anrufen und um eine neue Pille bitten. Denn über die Einnahmezeit war ich unglücklich, matt und antriebslos, ich dachte es wäre eine Phase. Jetzt habe ich aber die vielen Bewertungen gelesen und merke, dass es an der Pille liegt. Ich bin viel emotionaler geworden und weine auch einfach mal so. Ich habe auch stark an meiner Beziehung gezweifelt, obwohl alles bestens ist, denn auch im Bett lief es besser als vorher. Doch der Wechsel von der Swingo 30 zu Drovelis hatte für mich noch einen großen Nachteil. Ich ewig langen Zwischenblutungen verbunden mit höllischen Schmerzen und Übelkeit. Ich meine, wenn ich so eine Hormonbombe nehme, möchte ich auch profitieren. Bitte achtet auf euren Körper und versucht das beste aus diesen Hormonen zu machen! Der Punkt ist dafür da, dass ich nicht schwanger geworden bin 🙂 Achso und noch ein weiterer Punkt. Wassereinlagerungen und auch vermehrter Appetit haben mich an meinem Selbstbewusstsein zweifeln lassen 🙁 Nebenwirkungen: Bauchschmerzen, Gewichtszunahme, Mehr Appetit, Rückenschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen, Unterleibsschmerzen, Veränderung Psyche, Wassereinlagerungen, Zwischenblutungen
  • Drovelis®
    Libido ist sehr zurück gegangen. In den ersten Monaten hatte ich Zwischenblutungen. Verschieben der Tage war nicht möglich, weil sie meistens schon am letzten Pillentag anfingen. Deutlich schwächere Periode. Dafür schlechterer Stimmung, Antriebslosigkeit und Müdigkeit. Außerdem habe ich das Gefühl mehr Muttermale bekommen zu haben... Mit Ende des Zyklus setze ich sie ab. Nebenwirkungen: Ausfluss
  • Drovelis®
    Ich habe vor 4 Monaten diese Pille bekommen, da ich durch die Qlaira Zwischenblutungen und Unterleibsschmerzen bekommen habe. In den 28 Jahre Pillenerfahrungen hatte ich durch einen Pillenwechsel extreme Depressionen zirka 2 Wochen lang, dann war die schlimme Zeit überstanden. Bei der Qlaira war das ähnlich. Gleich in den erste Wochen kam dieser schon fast vergessene Zustand für zirka 2-3 Wochen. Der Wechsel zur Drovelis war aber eben wegen der Unterleibschmerzen und Blutungen. Nun plage ich mich schon wieder mit Depressionen rum und bin echt am überlegen mit den Hormonen aufzuhören. Normalerweise kommen die beim Wechsel in den ersten Wochen, dieses Mal leider erst nach 4 Monaten. Von Lustlosigkeit und Sinnlosigkeit des Lebens über noch extremere Gedanken alles dabei. Ich muss mich echt zwingen mir vor Augen zu halten, dass das keine echten Empfindungen sind. 🙁 Nebenwirkungen: Größere oder gespannte Brüste, Depressionen
  • Drovelis®
    Anfangs war alles gut. Nun habe ich Zwischenblutungen, niedrigere Libido und Kopf bzw Rückenschmerzen. Werde definitiv wieder eine andere Pille nehmen. Hatte vorher Maxim damit aber starke Unterleibsschmerzen während der Periode. Wollten hiermit ausprobieren ob es besser wird. Nebenwirkungen: Haarausfall, Kopfschmerzen, Migräne, Rückenschmerzen, Schmerzende Brüste
  • Drovelis®
    Bewertungen von Pillen sehe ich immer kritisch, da jeder Körper sich anders verhält. Zuvor habe ich die Maxim genommen, aber wegen Libidoverlust abgesetzt. Nun nehme ich Drovelis und bemerke bis jetzt keine negativen Folgen. Ab und zu schmerzen meine Brüste…das wars jedoch 🙂
  • Drovelis®
    Meine Haut ist viel besser geworden! Doch meine Brüste haben sich um 2 Körbchengrößen verkleinert, genauso wie mein Körpergewicht abgenommen hat. Nebenwirkungen: Ausfluss, Blasenentzündungen, Kopfschmerzen, Migräne, Rückenschmerzen, Unterleibsschmerzen
  • Drovelis®
    Anfangs war alles gut und schön, bis ständige Übelkeit, starke Stimmungsschwankungen, schmerzende Brüste, Übelkeit, Kopfschmerzen, Durchfall und vieles mehr. Ich vertrage die Pille anscheinend gar nicht und mein Frauenarzt sagt es sei normal. Ich kann die Pille NICHT empfehlen. Nebenwirkungen: Ausfluss, Größere oder gespannte Brüste, Haarausfall, Kopfschmerzen, Migräne, Schmerzende Brüste, Schwindel, Übelkeit oder Erbrechen, Unterleibsschmerzen
  • Drovelis®
    Ich habe die Pille gleich von Anfang an gut vertragen. Seit 7 Monaten nehme ich sie schon und meine Stimmungslage hat sich seither verbessert. Ich bin schwingungsfähiger im Affekt - ich hatte zuvor an Dysthymie gelitten. Nebenwirkungen: Größere oder gespannte Brüste, Schmerzende Brüste
  • Drovelis®
    Seit Tag 1 haben sich meine Depressionen verschlimmert. Davor hatte ich nach langer Kampfzeit geschafft wieder eine selbstbewusste glückliche junge Frau zu werden. Doch seit Einnahme bin ich sehr schwach und sensibel und sehr emotional. Es vergeht nicht ein Tag an dem ich nicht weine. Da ich das nicht mehr aushalte setze ich sie nun nach 1 Monat wieder ab da ich keine Vorteile empfunden habe. Nebenwirkungen: Größere oder gespannte Brüste, Kopfschmerzen, Mehr Schweißbildung, Migräne, Nervosität, Pickel oder Akne, Rückenschmerzen, Schwindel
  • Drovelis®
    Der erste Monat lief eigentlich perfekt sowie auch der zweite, welcher keine sonderlichen Probleme oder Besserungen mit sich brachte. Ab dem dritten Monat hat sich dann aber einiges geändert, hierbei möchte ich positives sowie negatives aufzählen: (+) •Gewichtsverlust (in meinem Fall positiv da ich nicht wie bei einer vorherigen eine drastische zunahme des Gewichts hatte) •Verbesserung des Hautbildes (-) •Im dritten Monat (nehme sie derzeitig den 4. Monat ein) hatte ich lange Zwischenblutungen. Sprich 1 1/2 Wochen vor der „Periode“ welche bei mir dann auch 8/9 Tage anhielt (ansonsten normal 4-5) •Verstärkte psychische Belastung. 1 Woche vor der „Periode“, währenddessen und einige Tage danach habe ich das ständige Gefühl weinen zu müssen und falle ebenso in einen depressiven Zustand der um ehrlich zu sein nicht nett ist. Auch bringen mich kleine Dinge viel schneller an die Grenzen und bereiten mir Kummer. •Dieser Punkt ist für mich weder positiv noch negativ: Nach dem 2. Monat habe ich Abends einmal ein extremes Spannungsgefühl in den Brüsten gehabt = sind um ca. 2 Körbchengrößen gewachsen. Im Fazit werde ich mit meiner Frauenärztin darüber reden und mich informieren was das beste ist. Werde es aber noch 2 weitere Monate mit dieser versuchen. Nebenwirkungen: Größere oder gespannte Brüste, Kopfschmerzen, Schmerzende Brüste
  • Drovelis®
    Mir wurde diese Pille aufgrund einer Amenorrhö verschrieben. Ich nehm sie nun fast 2 Monate und bin ehrlich gesagt froh, sie nach dem 3. Monat wieder absetzen zu können. Zunächst treten bei mir bereits in der 2. WochenSchmierblutungen auf, die dann eigentlich fließend in die Abbruchblutungen übergehen. Meine Brüste, insbesondere Brustwarzen, taten eigentlich den gesamten ersten Monat weh. Mittlerweile passen meine BHS nicht mehr und ich erkenn den Grund für die Schmerzen… Das mag aber auch zusätzlich durch meinen immensen Appetit begünstigt worden sein, Gewichtszunahme vorprogrammiert. Zudem hab ich Schmerzen am Haaransatz und damit einhergehend leichten Haarausfall. Da ich generell psychisch vorbelastet bin, finde ich es schwierig einen genauen Ausschlag auf das Gemüt festzustellen, meine aber seit Beginn der Einnahme nervös und launiger geworden zu sein. Nebenwirkungen: Größere oder gespannte Brüste, Haarausfall, Kopfschmerzen, Nervosität, Schmerzende Brüste
  • Drovelis®
    Ich kann nüchtern und undramatisch sagen, dass Drovelis die schlimmste Pille war die ich jemals genommen habe. Die mitunter schlimmsten Nebenwirkungen sind extreme psychische Symptome. Nach der Einnahme der 1. Pille des zweiten Monats habe ich mich nach zwei Stunden angefangen komisch zu fühlen, ähnlich wie einer Depression mich nicht mehr zu spüren, keine Gefühle mehr für meinen Partner mehr zu empfinden. Das ganze wurde über Nacht schlimmer, dann kam Herzrasen und schließlich eine Panikattacke. An anderen Tagen hatte ich plötzlich schwere Depressionen und hatte das Gefühl jeden Moment in Tränen auszubrechen. Umso länger ich die Pille nahm desto schlimmer wurden die psychischen Nebenwirkungen. Zudem wurde meine Haut wesentlich schlechter, ich habe starken Libidoverlust, Wassereinlagerungen, Zwischenblutungen, PMS während des “Eisprungs” und seit 1,5 Wochen Druckgefühl in den Beinen was mir hinsichtlich Thrombose Sorgen bereitet. Auch wenn ich die Pille nach 2 Monaten abgesetzt habe, würde ich sie nicht weiter empfehlen. Die Symptome wurden immer schlimmer und ich habe mich teils selbst nicht mehr wieder erkannt. Wirklich absolute Hölle. Nebenwirkungen: Angst, Depressionen, Kopfschmerzen, Mehr Schweißbildung, Nervosität, Panikattacken, Pickel oder Akne Rückenschmerzen, Unterleibsschmerzen
  • Drovelis®
    Hatte starke Probleme mit PMS und Libidoverlust. Seit ich DROVELIS nehme, sind meine Stimmungsschwankungen viel besser geworden. Ich habe wieder mehr List auf Sex und zudem sind meine Brüste von Körbchengröße d auf c kleiner geworden ( was ich persönlich besser finde)
  • Drovelis®
    Unter meinem natürlichen Zyklus (ohne Pille) litt ich stark an PMS. 7-10 Tage vor Einsetzen der Periode ging es los mit einem Gefühl von Aggressivität und gereizter Stimmung. Es folgten Kopf- und Nackenschmerzen, depressive Verstimmungen, Weinkrämpfe, Übersensibilität (kein Licht, keine Menschen ertragen), Spannen der Haut, Ängste und einfach nicht im eigenen Körper sein wollen. 4 Jahre hatte ich die letzte Pille abgesetzt, im letzten Jahr wurden die PMS Symptome immer stärker. Vor 5 Monaten habe ich es nicht mehr ausgehalten, bin zu einem neuen Gynäkologen gegangen und habe mich umfangreich zu meinen Symptomen beraten lassen. Mein Gynäkologe hat mir nach einiger Überlegungszeit Drovelis gezeigt. Ich nehme aktuell den fünften Blister und bin sooo dankbar, mich wieder an die Pille getraut zu haben (auch wenn ich mir der Beeinflussung des Körpers bewusst bin). Langsam hat es sich eingespielt, ich habe keine PMS Beschwerden mehr (habe vielleicht einen Tag in der Pillenpause etwas schlechtere Laune, vorher bin ich 7-10 Tage vor der Periode durch ein emotionales Tief gegangen). Als sichere Verhütungsmethode würde ich sie ebenfalls beschreiben. 🙂 Insgesamt kann es sein, dass ich ein kleines bisschen weniger Verlangen nach Sex verspüre, wenn ich ihn habe, ist aber alles wie ohne Pille - sehr angenehm. Die einzige Nebenwirkung, die ich bemerke, ist Kopfschmerz. Gerade am Anfang hatte ich ab und an das Gefühl, dass mein Kopf unter Wasser ist (Druck), das ist mittlerweile ganz selten geworden und mit viel Wasser trinken wegzukriegen. Ich bin erstaunt über die eher nicht so positiven Rückmeldungen bzgl. der Drovelis Pille, denke aber, dass es am Ende so ist, wie es immer ist: Nicht jede Pille passt zu jeder Frau und es ist ganz wichtig, für sich zu entscheiden, was Frau einnehmen möchte und was nicht. Mir gibt die Drovelis meine Lebensqualität zurück und ich bin zum jetzigen Zeitpunkt, also nach 5 Monaten, froh von meinem Gynäkologen zu gut beraten worden zu sein. Nebenwirkungen: Kopfschmerzen
  • Drovelis®
    Ich nehme die Drovelis seit ca 2 Monaten. Ich hatte davor die Yasminelle , doch davon hatte ich extreme Stimmungsschwankungen. Mit der Drovelis ist es eher schlimmer als besser geworden. Ich bin sehr oft in Depressive Stimmungen gefallen. Nebenwirkungen: Bauchschmerzen, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Migräne, Scheidentrockenheit, Schwindel, Übelkeit oder Erbrechen
  • Drovelis®
    Habe die Drovelis von meiner Ärztin verschrieben bekommen, nachdem meine Libido durch meine vorherige Pille (Evaluna) in den Keller gesunken ist. Ich muss sagen, dass meine Libido wieder etwas angestiegen ist, aber deutlich nicht auf dem Niveau, wie sie es ohne Pille wäre. Meine Periode ist durch die neue Pille um einen Tag kürzer und auch schwächer geworden, allerdings verspüre ich während der Periode immer leichte Unterleibsschmerzen. Außerdem habe ich leicht Gewicht verloren seit Einnahme. Jedoch hat sich meine Stimmung seit der Einnahme auch extrem verändert: Ich weine oft - meistens ohne Grund oder bei den banalsten Sachen. Zudem habe ich Zukunftsängste, bekomme Hitzewallungen und bin die meiste Zeit antriebslos. Nebenwirkungen: Hitzewallungen, Nervosität, Scheidentrockenheit, Unterleibsschmerzen
  • Drovelis®
    Anfangs war ich relativ zufrieden (kürzere Periode und schmerzfrei) jedoch kamen dann lange Zwischenblutungen dazu und nach 4 Monaten habe ich seit knapp 2 Wochen durchgehend Migräne. Meine Brüste sind größer geworden, was für mich kein Problem darstellt jedoch haben sie längere Zeit sehr wehgetan beim wachsen. Ich werde die Pille jetzt nach ca. 5 Monaten lieber absetzen, da die Migräne überhand nimmt. Nebenwirkungen: Größere oder gespannte Brüste, Kopfschmerzen, Migräne, Pickel oder Akne, Schmerzende Brüste
  • Drovelis®
    Ich bin nicht zufrieden. Ich habe zu dieser Pille gewechselt, da ich mit der vorherigen kaum noch Lust verspürte und mit Wassereinlagerungen und Gewichtszunahme zu kämpfen hatte. Mein Gewicht sowie die Wassereinlagerungen haben sich nicht verändert, aber meine Libido ist noch weiter gesunken. Ich habe teils starke Kopfschmerzen bekommen. Vorher hatte ich nie Probleme während des Zykluses, nun habe ich starke Unterleibschmerzen, meine Periode ist länger+stärker. Zudem habe ich oftmals Zwischenblutungen und bin reizbarer. Der einzige Pluspunkt ist, dass meine Haut sich verbessert hat. Ich möchte diese Pille absetzen. Nebenwirkungen: Bauchschmerzen, Größere oder gespannte Brüste, Kopfschmerzen, Migräne, Rückenschmerzen, Schmerzende Brüste, Schwindel, Übelkeit oder Erbrechen, Unterleibsschmerzen
  • Drovelis®
    3 ½ Monate habe ich die drovelis Pille eingenommen. Bei mir wurde das Lipödem eine Fettverteilungsstörung festgestellt sodass ich meine Frauenärztin nach einer Pille fragte die dem nicht so entgegenwirkt wie meine alte. Leider fiel mir schnell auf das ich wieder mehr am schwitzen war, sehr oft einfach so auch direkt nach dem aufstehen. Ich war sehr sensibel und reizbar und brach unkontrolliert in Tränen aus bei eigentlich nichts. Einen Moment fragte ich mich wieso ich eigentlich Weine und da wusste ich es stimmt was nicht.Lust auf Geschlechtsverkehr mit meinem Freund hatte ich gar nicht. Kurze Zeit später spannten meine Brüste und besonders die Brustwarzen. Dies hörte auch nicht mehr auf bis jetzt 3 Wochen nach der Einnahme. Meine Laune wird besser und besonders ich habe wieder Motivation. Ich habe die letzten 3 Monate wieder schwer mit Depressionen kämpfen müssen und habe jetzt wieder das Gefühl das alles leichter von sachen geht. Trotz Behandlung meines Lipödem hatte ich trotzdem die ganze zeit das gefühl aufgebläht zu sein auch wegen meinen Brüsten. Ebenso habe ich Kreisrundenhaarausfall nach 1 ½ Monaten Einnahme bekommen. Grade eskaliert es noch und Arztbesuche stehen aus, jedoch hatte ich sowas noch nie und da fragt man sich schon ob dies von der Pille mitwirkend war aber da muss ich sehen ob es jetzt wircklich besser wird. Für alle anderen die sie einnehmen kann ich nur sagen achtet auf euch. Nebenwirkungen: Blasenentzündungen, Größere oder gespannte Brüste, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Mehr Schweißbildung, Nervosität, Schmerzende Brüste, Schwindel, Unterleibsschmerzen
  • Drovelis®
    Habe sie aufgrund mangelnder Libido verschrieben bekommen( davor Velafee). Was soll ich sagen... Ich bin ein emotionales Wrack und bin durchgehend gereizt. Ich hatte lange schwere Depressionen und bin seit 1 1/2 Jahren davon weg, gestern hatte ich zu meinem Schock exakt die selbe Antriebslosigkeit und Mattheit wieder wie zu Beginn meiner Depression. Von Libido keine Spur, eher noch schlimmer geworden. Sollte sich das nicht legen, setzte ich sie sofort wieder ab. Schön auch, dass niemand so wirklich das TromboseRisiko kennt und eine Sicherheit der Wirkstoffe muss erst 2027 vorgelegt werden... Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Mehr Schweißbildung, Nervosität, Scheidentrockenheit, Schwindel, Übelkeit oder Erbrechen
  • Drovelis®
    Ich habe mir die Pille wieder verschreiben lassen, weil ich eine extrem starke Periode bekommen habe und sehr starke Schmerzen, was sich mit Einnahme der Pille auch deutlich verbessert hat. Allerdings habe ich seitdem Zwischenblutungen, was laut Beschreibung, die ersten Monate normal sein soll. Ich warte jetzt erstmal ab und nehme sie weiterhin und hoffe das es mit der Zwischenblutung wirklich nur die ersten Monate ist. Leider ist meine Lust auf meinen Mann deutlich zurück gegangen und Rückenschmerzen habe ich auch, wo ich mir aber nicht sicher bin ob es tatsächlich von der Pille kommt. Kopfschmerzen hatte ich auch anfangs aber das ist mittlerweile vorbei! Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Unterleibsschmerzen
  • Drovelis®
    Ich habe ungefähr 6 Kilo abgenommen nach der Einnahme. Anfangs hatte ich mit Kopfschmerzen zu kämpfen, das hat sich mittlerweile gelegt. Das einzige, was mich mittlerweile sehr belastet, ist dass ich kein Lust mehr verspüre und somit auch durch Trockenheit Schmerzen beim Verkehr verspüre. Dementsprechend werde ich diese Pille wieder absetzen. Ebenfalls habe ich oft Zwischenblutungen. Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Scheidentrockenheit
  • Drovelis®
    Hallo Mädels, ich hatte vor einiger zeit hier eine Bewertung zu der Pille Drovelis abgegeben. Ich habe am selben Tag noch die Pille abgesetzt, da ich Dauer Migräne (7tage) hatte und einfach nur Totunglücklich mit mein Leben wahr, obwohl ich dazu keinen Grund hatte. Zudem hatte ich 2 Monate nach dem 1. Einnehmen, verdacht auf Thrombose!!! Was soll ich sagen, 16h später war meine Migräne weg (und kam seitdem auch nicht wieder), 48h später habe ich meinen Körper und auch die Lust auf meinen Partner gespürt, 1 Woche später erkannten mich meine Freunde kaum wieder (im positiven) und 2 Wochen später, ich fühle mich wie neu geboren! Bitte hört mehr auf euren Körper und nimmt nicht jeden Tag was ein, was euch zum Zombi macht! Ganz viel liebe an euch! Egal wie ihr euch entschiedet, für euch macht ihr das richtige 🙂 Nebenwirkungen: Bauchschmerzen, Blutgerinnsel, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Migräne, Migräne mit Aura, Rückenschmerzen, Schmerzende Brüste, Schwindel, Übelkeit oder Erbrechen, Unterleibsschmerzen
  • Drovelis®
    Libido ist komplett weg, ich bin reizbar , aggressiv, emotional, weine oft weil ich mir schlimme Sachen vorstelle, schreie meinen Partner an, bin nervös und habe starke Stimmungsschwankungen und meine Scheide ist sehr trocken, Das einzige positive ist dass meine Pickel weg sind, sonst starke Kopfschmerzen vor und nach den Perioden. Nebenwirkungen: Kopfschmerzen, Mehr Schweißbildung, Scheidentrockenheit
  • Drovelis®
    Ich nehme die Pille nun seit 3 1/2 Monaten und werde sie absetzen. Das einzige Pro, dass meine Brüste wieder in Form gekommen sind. Sonst leide ich nur unter ihr. Grundloses Weinen, sehr oft Kopfschmerzen, keine Lust mehr auf meinen Partner, Antriebslosigkeit. Ich suche gerade eine Verhütung ohne Hormone. Mir steht es wirklich sonst wo! Nebenwirkungen: Größere oder gespannte Brüste, Kopfschmerzen, Mehr Schweißbildung, Migräne, Migräne mit Aura, Rückenschmerzen, Schmerzende Brüste, Unterleibsschmerzen
  • Drovelis®
    Ich habe nachdem ich die Spirale leider entfernt bekommen habe diese Pille bekommen. Bin leider nicht zufrieden und haben nach kurzer Einnahme viele Nebenwirkungen bemerkt. Leider hab ich Unterleibsschmerzen, Übelkeit und meine Libido ist nach 1 Woche Einnahme komplett verschwunden. Nebenwirkungen: Ausfluss, Größere oder gespannte Brüste, Übelkeit oder Erbrechen, Unterleibsschmerzen
  • Drovelis®
    Ich habe die Pille gewechselt, zuvor nahm ich die Maxim. Hatte starke Übelkeit mit der Maxim. Dies hat sich mit Drovelis gelegt. Ich habe nur leider das Gefühl unreiner Haut zu haben. Meine Haut war davor schon nicht sonderlich gut. Ich hoffe das legt sich noch. Ansonsten nur die typischen Stimmungsschwankungen. Nebenwirkungen: Haarausfall, Kopfschmerzen, Nervosität, Pickel oder Akne
  • Drovelis®
    Durch die Pille weine ich häufiger. Meist auch ohne einen wirklichen Grund. Zudem sind meine Stimmungsschwankungen stärker geworden. Nebenwirkungen: Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Schwindel, Übelkeit oder Erbrechen
  • Drovelis®
    Ich nehme die Pille Drovelis 3mg im Langzeitzyklus aufgrund von Endometriose. Leider habe ich jetzt nach einigen Wochen verstärkt Pickel und fettige Haut, auch zwischendurch mal ziemlich starke Unterleikrämpfe, welche ich eigentlich nur von meiner Periode kenne. Stärke Brustschmerzen habe ich weiterhin beibehalten trotz Pillenwechsel. Nebenwirkungen: Bauchschmerzen, Größere oder gespannte Brüste, Hitzewallungen, Pickel oder Akne, Schmerzende Brüste
  • Drovelis®
    Meine Pille hat etwas pflanzlichere Hormone als die Pille, die ich zuvor genutzt habe (Asumate). Das hat mir und meinem Körper insgesamt sehr gut getan. Ich hatte vorher aufgrund der Pille stark mit Blasenentzündungen zu kämpfen. Das hat sich seitdem Pillenwechsel gelegt. Trotzdem bereitet mir die Pille gerade während meiner PMS starke Stimmungsschwankungen. Ich weine viel und das komplett ohne Grund. Für mich ist die Pille allerdings bis jetzt, gerade für den Anfang die unkomplizierteste Lösung. Allerdings hoffe ich langfristig nicht die Pille nehmen zu müssen. Nebenwirkungen: Mehr Schweißbildung, Schmerzende Brüste
  • Drovelis®
    Gereizt, traurig, Akne, Gewichtszunahme. Nebenwirkungen: Nervosität, Pickel oder Akne, Scheidentrockenheit

Erfahrungen von Anwender:innen

  • Sexleben

    • Weniger Lust

      69%

    • Neutral

      17%

    • Weiß nicht

      7%

    • Mehr Lust

      7%

  • Stimmung & Emotionen

    • Negativ beeinflusst

      60%

    • Neutral

      17%

    • Weiß nicht

      12%

    • Positiv beeinflusst

      12%

  • Haut

    • Neutral

      43%

    • Schlechtere Haut

      31%

    • Bessere Haut

      21%

  • Gewicht

    • Neutral

      55%

    • Zunahme

      24%

    • Abnahme

      19%

  • Periode

    • Zwischenblutungen

      43%

    • Schwächer

      36%

    • Stärker

      21%