Nexplanon®

Wie oft dran denken?

Alle 3 Jahre

Was kostet das?

300 - 350 Euro

Methodensicherheit

Von 1.000 Frauen werden 0 bis 1 Frauen schwanger

Anwendersicherheit

Keine zuverlässige Angabe

Beschreibung

Nexplanon® ist ein Hormonimplantat der Firma Axicorp. Es enthält insgesamt 68 mg des Wirkstoffs Etonogestrel und gibt pro Tag 0,06 Milligramm des Wirkstoffs ab.

Bewertungen von Anwender:innen

  • Nexplanon®
    Ich habe mein erstes Implantat im Jahr 2019 bekommen, es ist etwas unangenehm, aber es tut überhaupt nicht weh, da sie mir eine örtliche Betäubung gegeben haben. Mit diesem Implantat habe ich einmal im Jahr meine Tage bekommen. Die erste Implantat ist bei mir ganz gut gelaufen, aber mir wurde klar, dass ich meine Emotionen nicht mehr wie zuvor kontrollieren konnte, dass ich eher in schlechten Momenten stecken blieb und es für mich sehr schwierig, aber nicht unmöglich war, aus ihnen herauszukommen. Deshalb habe ich entschieden eine zweite Implantat zu haben. Das ist gerade ein andere Geschichte. Die emotionale Situation verbesserte sich nicht. Ich habe viel zugenommen, etwa 6 kg. Ein Jahr lang durfte ich selbst meine Brüste nicht berühren, weil sie sehr weh taten. Es war mir so unangenehm, dass ich mit ein kleinere Große von Spots BH lebte, sodass sie sich überhaupt nicht bewegten. Vor meinem ersten Implantat war ich ein Mensch mit großem sexuellen Interesse, das erste Implantat reduzierte es auf ein normales Maß, aber beim zweiten Implantat verschwand mein sexuelles Interesse komplet. Ich habe es versucht und ich kann nicht diesen Teil von mir wiederzufinden, weder mit einem Partner noch alleine. Ich fühle wie ein asexuell Mensch, aber ich weiß dass ich nicht asexuell bin. Aus diesem Grund denke ich darüber nach, es abzunehmen. Also fun fact, Manchmal juckt mein Arm an der gleichen Stelle, wo das Implantat ist, aber an dem Arm, wo das Implantat nicht ist. Nebenwirkungen: Größere oder gespannte Brüste, Nervosität, Schmerzende Brüste
  • Nexplanon®
    Leider habe ich seit dem Einsetzen permanenten Blutungen inkl. Schmerzen im Unterleib. Nebenwirkungen: Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Mehr Schweißbildung, Unterleibsschmerzen
  • Nexplanon®
    Ich habe inzwischen das zweite Hormonimplanon. Beim ersten hatte ich ein jahr lang durchgehend schmierblutungen, danach nichts mehr. Jetzt beim zweiten habe ich immer wieder länger anbleibende Schmierblutungen( ohne schmerzen). Jedoch die Nebenwirkungen werden mich zu einem hormonfreien Wechsel bringen der Verhütung. Ich habe eine sehr verschlechterte Lipido, so wie dauerhafte Müdigkeit, Scheidentrockenheit und infektionen, schmerzen nach /während dem sex, und Hitzewallungen
  • Nexplanon®
    Das ersten 1,5 Jahre waren super. Ich hatte gar keine Blutung. Danach hatte ich aber eine Dauerblutung die über Monate ging. Diese hat dann erst nach herausnehmen des Implantats aufgehört. Nebenwirkungen: Haarausfall, Pickel oder Akne
  • Nexplanon®
    Sehr invasiv (unter die Haut, sichtbar und ertastbar bei schlanker Statur) und leider als Nebenwirkung Eierstockzysten. Nebenwirkung: Migräne.
  • Nexplanon®
    Ich hatte 2 Implantate (jeweils für 3 Jahre). Ich hatte davor sehr starke Blutungen mit Kopfweh und Bauchschmerzen, hab mich daher für diese Variante entschieden. Ich wollte ein Verhütungsmittel, wo die monatliche Blutung ausbleibt. Mit dem ersten Implantat war ich sehr zufrieden. Beim 2. Implantat bekam ich vermehrt Schmierblutungen. Dies konnte nur durch Tabletten und einer Hormonsalbe unter Kontrolle gebracht werden, das war ärgerlich. Die Nebenwirkungen sind von Frau zu Frau unterschiedlich. Andere Implantatträger hatten diesbzgl. keine Probleme und waren/ bzw. sind damit sehr zufrieden. Nebenwirkung: Scheidentrockenheit

Erfahrungen von Anwender:innen

  • Sexleben

    • Weniger Lust

      50%

    • Neutral

      50%

  • Stimmung & Emotionen

    • Weiß nicht

      50%

    • Negativ beeinflusst

      33%

    • Neutral

      17%

  • Haut

    • Neutral

      67%

    • Negativ beeinflusst

      33%

  • Gewicht

    • Zunahme

      50%

    • Neutral

      33%

    • Weiß nicht

      17%

  • Periode

    • Zwischenblutungen

      100%

    • Periode bleibt aus

      80%

    • Unregelmäßig

      20%

    • Stärker

      20%