Verhütungsgel
myuterus_Verhütungsmittel_Verhütungsgel

Wie oft dran denken?

Bei jedem Sex

Was kostet das?

8-10 Euro pro Tube

Methodensicherheit

Nicht als alleinige Verhütung anwendbar

Anwendersicherheit

Keine zuverlässige Angabe

Beschreibung

Das Verhütungsgel ist eine Form von chemischer Verhütung. Es wirkt direkt in der Scheide und hemmt oder tötet die Samenzellen im Sperma.

Verhütungsgels sind ohne Rezept online erhältlich.

Wie wirkt Verhütungsgel?

Das Gel wird vor dem Sex in die Scheide eingeführt. Produkte mit Nonoxinol oder Benzalkoniumchlorid machen die Spermien befruchtungsunfähig, Produkte auf Basis von Milchsäure oder Zitronensäure machen die Spermien unbeweglich und haben weniger Nebenwirkungen. Für alle Produkte gilt: Die Wirkstoffe reichen nur für einen Samenerguss aus.

Was solltest du beachten?

Verhütungsgels sind nicht als einzelne Verhütungsmittel geeignet. Sie werden immer zusammen mit einem Diaphragma, zum Beispiel Caya® oder Singa®, verwendet. Damit wird der Muttermund in Gel gebadet, sodass eine sichere Verhütung gewährleistet ist.

Für wen ist diese Verhütung geeignet?

Verhütungsgel passt zu dir, wenn du mit einem Diaphragma verhütest. Welche Art von Gel am angenehmsten für dich ist, findest du am besten durch Ausprobieren raus.

Bewertungen von Anwenderinnen

Es sind noch keine Einträge vorhanden. Schaut bald einmal wieder vorbei!

Es sind noch keine Einträge vorhanden. Schaut bald einmal wieder vorbei!