Deine Expertinnen für Verhütung

myuterus_Verhütungsberatung_Jeder Körper ist anders

Welche Verhütung passt zu mir?

Bei myuterus findest du ausführliche Infos zu allen gängigen Verhütungsmitteln und bekommst Antworten auf deine Fragen zum Thema Verhütung.

Erfahrene Expertinnen für Frauenheilkunde und Verhütung beraten dich einfach und vertraulich per Video und Telefon und helfen dir, die passende Verhütung zu finden.

Bekannt aus

Aktuelle Artikel

Beeinflusst die Pille die Libido?

Beeinflusst die Pille die Libido?

Viele von euch erleben nach dem Absetzen der Pille eine neue Lust auf Sex. 🔥 Wie beeinflusst die Pille die Libido? Diese fünf Studien zeigen die Auswirkungen.

Mit myuterus findest du die passende Verhütung

Welche Verhütungsmittel gibt es? Wie funktionieren Verhütungsmethoden wie Verhütung mit Kupfer, Verhütung mit Temperatur oder Verhütung durch Barrieremethoden? Bei myuterus findest du alle Informationen zu gängigen Verhütungsmitteln ohne Hormone und mit Hormonen, inklusive ihrer Vor- und Nachteile und möglichen Nebenwirkungen.

Bei individuellen Fragen beraten dich erfahrene Expertinnen für Frauenheilkunde und Verhütung per Video und Telefon. Sie beantworten deine Fragen und helfen dir je nach Anliegen dabei, die passende Verhütung auszuwählen oder zurück zu deiner natürlichen Hormonbalance zu finden.

Die Frage „Welche Verhütung passt zu mir?“ ist für jede Frau individuell zu beantworten.

Individuelle Verhütungsberatung

In die Verhütungsberatung fließt nicht nur die Verhütungshistorie der Patientin mit ein, sondern auch Faktoren wie ihre aktuelle Lebenssituation, ihr Körper (zum Beispiel bei Endometriose, PCOS oder anderen Hormonstörungen und Erkrankungen) und ihre Wünsche.

Häufige Fragen sind: „Was muss ich beachten, wenn ich die Pille absetze?“, „Welche Alternativen zur Pille gibt es?“, „Welche nicht hormonelle Verhütung gibt es?“ und „Wie kann ich sicher hormonfrei verhüten?“. Alle Expertinnen beraten ergebnisoffen, kompetent und vertraulich.

Die Beratung eignet sich sowohl als Erstberatung für Jugendliche und Erwachsene, als auch, um sich eine Zweitmeinung zur Beratung einer Gynäkologin oder eines Gynäkologen einzuholen.